Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

RUB - Ruhr Universität Bochum

Kurzinfo

Terminvereinbarungen für Sprechstunden und ambulante Behandlung:


1. Notfallambulanz
Geöffnet täglich 24 Stunden
Telefon: 0234 / 509 - 2691

2. Kinderambulanzzentrum (Spezialsprechstunden)
Terminvergabe telefonisch:
täglich 8.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0234 / 509 - 2631

 

3. SPZ - Sozialpädiatrisches Zentrum
Terminvergabe telefonisch:
Mo:      11.30 - 12.30 Uhr
Di - Fr:  11.00 - 12.30 Uhr
Telefon: 0234 / 509-2830

 

4. MVZ Dr. Michaela Kleber
Pädiatrische Endokrinologie
Terminvergabe telefonisch:
täglich 11.00 - 13.30 Uhr
Telefon: 0234 / 509-6654

 

5. Praxis Dr. Jörg Hohendahl
Terminvergabe telefonisch:
Mo, Di, Do, Fr. 9.00 bis 11.00 Uhr
Telefon: 0234 / 509 - 2631

 

 

News u. Namen > Bisherige Veranstaltungen

Bisherige Veranstaltungen

10.09.2015

52. GPR Jahrestagung, 10.-12.09.2015

52. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie
Bochum, 9. - 12. September 2015

Kongresspräsident: PD Dr. med. Christoph Heyer

Weitere Informationen, Ihre Anmeldung, Hotelkontingente ab Januar 2015 unter: http://www.kinder-radiologie.org

21.08.2015

26. Jahrestagung der AG Neonatologie und pädiatrische

Einladung und Programm
26. Jahrestagung der AG Neonatologie und pädiatrische
Intensivmedizin Ruhr
Bochum—Datteln—Dortmund—Essen
Universitätskinderklinik Bochum

 

application/pdf Jahrestagung Bochum 2015 neu.pdf (723,5 kB)

 

20.06.2015

2. Christiane Herzog Tag

Im Rahmen des diesjährigen Christiane-Herzog-Tages Ruhr möchten wir Ihnen in Vorträgen Neuigkeiten aus dem Bereich der CF-Therapie und aus der Arbeit des CHCR berichten: Ein Schwerpunkt ist das Thema Sport bei CF. Sport bereichert nicht nur unsere Lebensqualität, sondern hat auch günstige Einflüsse u.a. auf die Lungengesundheit bei CF. Daher liegt dieses Thema dem CHCR sehr am Herzen. Wir werden Ihnen das CHCR-Sportprojekt CF-mobil vorstellen, das Spektrum von Ursachen reduzierter sportlicher Betätigung bei CF beleuchten sowie Strategien zur Umsetzung regelmäßigen Sportausübung diskutieren. (www.chcr.de).

Termin: Samstag, 20.06.2015
10.00 – 16.00 h

Ort: Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospitals
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
2. Christiane Herzog Tag

18.06.2015

22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)

Als Teil des Jubiläumsjahres findet vom 18. bis 20.06.2015 findet der 22. Kongress des Wissenschaftlichen Beirats der DGM in Bochum statt.

 

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden PDF zum download.

29.05.2015

CF-Diagnostik spezial – Neue Entwicklungen in der CF-Diagnostik

CF-Diagnostik spezial – Neue Entwicklungen in der CF-Diagnostik

Freitag, 29. Mai 2015 9:00 – 16:00 Uhr
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

29.10.2014

Moderne CF-Therapie im Fokus – neue Entwicklungen und Herausforderungen

Termin: Mittwoch, 29.10.2014
16:00 - 18:15 Uhr

 

Ort: Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
der Ruhr-Universität
Bochum im St. Josef-Hospital
KinderAmbulanzZentrum
Seminarraum (2. OG)
Alexandrinenstraße 5
44791 Bochum

 

Veranstalter: Christiane Herzog Centrum Ruhr
in Kooperation mit Vertex

 

Programm:

16.00 h Begrüßung


16.15 h CFTR-Korrektoren und Potentiatoren – aktuelle Daten zu den „neuen Therapien“ bei CF
Dr. Cordula Koerner-Rettberg,
Leitung Abteilung Pädiatrische Pneumologie
und CF-Zentrum, Christiane-Herzog-Zentrum
Ruhr, Universitätskinderklinik im St. Josef-
Hospital Bochum


16.55 h Leben trotz CF – Umgang mit Therapiebelastungen im Alltag
Fr. PD Dr. Dosis Staab,
Leiterin Sektion Mukoviszidose, Christiane-
Herzog-Zentrum, Otto-Heubner-Zentrum für
Kinder- und Jugendmedizin, Charité,
Universitätsmedizin Berlin


17.35 h Exercise is medicine – auch bei Mukoviszidose?
Dr. Wolfgang Gruber,
Dipl.-Sportwissenschaftler, Stahnsdorf


18.15 h Ausklang in geselliger Runde

28.06.2014

1. Christiane Herzog Tag Ruhr / CF Tag Ruhr 28.06.2014

Liebe CF-Betroffene und Eltern, liebe CF-Behandler,


wir möchten Sie ganz herzlich zum 1. Christiane-Herzog- Tag Ruhr einladen.
Der Christiane-Herzog-Tag Ruhr ist die Fortsetzung des bisherigen CF-Tag Ruhr. Unverändert wird diese Fortbildungsveranstaltung von den CF-Zentren der Universität Essen und der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam veranstaltet.
In der Zwischenzeit haben wir unsere Zusammenarbeit weiter intensiviert und uns zum Christiane-Herzog-Centrum Ruhr (CHCR) zusammengeschlossen (www.chcr.de).

 

Programm:

10:00 Begrüßung
Das Christiane Herzog Zentrum Ruhr (PD Dr. Mellies, Univ. Prof. Dr. Teschler, Dr. Koerner-Rettberg)
Was ist das.. was will das.. was macht das CHCR?

 

10:15 Wissenschaftliches Programm
3MRGN, 4MRGN - Multiresistente Erreger –was steckt dahinter?
(Prof. Dr. Rath, Institut für Medizinische Mikrobiologie Essen)

 

10:45 Jahresrückblick: Gibt es etwas Neues?
Was gibt es Neues in der CF-Behandlung?
(PD Dr. Mellies, Prof. Dr. med. Ballmann)

 

11:15 Kaffeepause

 

11:45 Fernweh... Reisen mit CF
(Jennifer Reibetanz)

 

12:30 Flankierendes Lungenfunktionstraining mit dem Didgeridoo
(Jürgen Breuninger)

 

Grußwort Jörg Hartmann
(Unterstützer Christiane Herzog Stiftung)

 

13:00 Imbiss

 

Workshops

14:00 – 15:00 Uhr
A Didgeridoo für Mukoviszidosepatienten (Jürgen Breuninger)


B Weniger ist mehr? - Umgang mit Hygiene im CF-Alltag (Gabriele Becker, Dr. Florian Stehling)


C Workshop-Reisen mit CF (Jennifer Reibetanz)

 

15:00 – 16:00 Uhr
A Didgeridoo für Mukoviszidosepatienten (Jürgen Breuninger)


B Weniger ist mehr? - Umgang mit Hygiene im CF-Alltag (Gabriele Becker, Dr. Florian Stehling)


C Workshop-Reisen mit CF (Jennifer Reibetanz)

 

tl_files/kinderklinik_pdf/aktuelles/JH.png

Jörg Hartmann, Schauspieler und Unterstützer der
Christiane Herzog Stiftung, wird sich an diesem Tag
persönlich über die Arbeit des CHCR informieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Anmeldung
per Fax, 0234 - 509 26 94,
oder E-Mail, sommerey@chcr.de

21.03.2014

Symposium „Tuberöse Sklerose (TSC)

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte

 anlässlich der Anerkennung der Klinik für Kinder - und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit der Klinik für Kinderheilkunde 1 des Universitätsklinikums Essen und der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln der Universität Witten / Herdecke als TSC Zentrum - Ruhr laden wir Sie herzlich zum Symposium „Tuberöse Sklerose (TSC)“ ein. Das Symposium findet am 21.03.2014 in der Zeit von 14:30 Uhr - 19:00 Uhr im Seminarraum des Kinderambulanzzentrums der Universitätskinderklinik, Alexandrinenstr. 5, 44791 Bochum statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen Lippe wird beantragt.

 

Themen

  • Vorstellung des TSC Zentrums - Ruhr: Prof. Dr. med. Ulrike Schara, Klinik für Kinderheilkunde 1 des Universitätsklinikums Essen und Prof. Dr. med. Thomas Lücke, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum
  • Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit TSC im Ruhrgebiet: Prof. Dr. med. Ulrike Schara und Prof. Dr. med. Thomas Lücke,
  • Kasuistik: OÄDr. med. Charlotte Thiels, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital, Ruhr-Universität Bochum
  • Hautbefunde bei Tuberöser Sklerose: OÄ Dr. med. Nina Lahner, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie im St. Josef- Hospital Bochum
  • Kardiale Probleme bei Tuberöser Sklerose: Dr. med. Olaf Kaiser, Klinik für Kinderheilkunde 1 des Universitätsklinikums Essen
  • Moderne Therapieoptionen bei TSC: CA Dr. med. Christoph Hertzberg, Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin
  • Vorstellung der Selbsthilfegruppe Tuberöse Sklerose Deutschland: Angelika Kodat, Stellvertretende Bundesvorsitzende der Tuberöse Sklerose Deutschland e. V., Wiesbaden

 

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter:

Akademie Kinderzentrum Ruhrgebiet T: 02 34 / 5 09 28 08,

E: info@akademie-kiz.de, www.akademie-kiz.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

 

Prof. Dr. med. Ulrike Schara             
Leitende Ärztin Bereich Neuropädiatrie,             
Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie             
Klinik für Kinderheilkunde 1 des Universitätsklinikums Essen         

 

Prof. Dr. med. Thomas Lücke
Leiter der Abteilung für Neuropädiatrie
mit Sozialpädiatrie an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital Bochum 

 

Diese Veranstaltung findet mit Unterstützung der Firma Novartis in Höhe von 1500,00 € statt.

15.03.2014

Einführung in die Arbeit mit der ICF-CY (Klassifikation der WHO) 15.03.2014

Die internationale Klassifi kation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (Kinder- und Jugendversion von 2007, ICF-CY) ist eine Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sie dient fach- und länderübergreifend als einheitliche und standardisierte Sprache zur Beschreibung des funktionalen Gesundheitszustandes, der Behinderung, der sozialen Beeinträchtigung und der relevanten Umgebungsfaktoren eines Menschen.


Die ICF-CY ergänzt dabei als bio-psycho-soziales Modell die bio-medizinische Sichtweise der ICD 10 (Internationale Klassifi kation der Krankheiten). Dies bedeutet für die ICF-CY, dass die fachlichen Meinungen aller an der
Diagnostik, Förderung und Behandlung eines Kindes beteiligten Fachleute der verschiedenen Professionen und
der Erziehungsberechtigten gleichwertig zusammengeführt werden sollen. Der Sinn einer solchermaßen erweiterten
Diagnostik ist die Einführung der Möglichkeit, den Lebenshintergrund der Betroffenen einzubeziehen,
sowie die Möglichkeit der Anpassung an die Lebenswirklichkeit von Menschen mit Behinderungen.

Nach einer theoretischen Einführung in das Thema soll das Anwenden der ICF-CY mit einer Checkliste an einem Videobeispiel praktisch geübt werden.

 

Inhalte/Themen
• ICF –CY: theoretische Einführung
• Anwendung der ICF-CY mit einer Checkliste anhand eines Videobeispiels

 

Referent
Prof. Dr. med. Andreas Seidel . Professor an der Hochschule für Gesundheit . Bochum (Kinder und Jugendmedizin) . Studium der Humanmedizin an den Universitäten Lübeck und Heidelberg . Klinische Ausbildung an der Universität Lübeck . Allgemeines Krankenhaus Celle . Epilepsieklinik Bethel

 

Termin Samstag, 15.03.2014, 10.00 - 16.00 h
Ort Seminarraum . 2. Etage
Kosten 90/70 € pro Person
Stichwort ICF-CY

 

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter:

Akademie Kinderzentrum Ruhrgebiet T: 02 34 / 5 09 28 08,

E: info@akademie-kiz.de, www.akademie-kiz.de

27.09.2013

PS RUB Pulmo Science Ruhr-Universität Bochum

Termin:     23.09.2013
                   Montag, 17.30 - 19.30 Uhr

 

Thema:     
Wissenschaftliches Kolloquium

 

Leitung:   Prof. Dr. med. Manfred Ballmann
Prof. Dr. med. Albrecht Bufe
PD Dr. med. Andrea Koch


Veranstaltungsort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital
Alexandrinenstraße 5 . 44791 Bochum
KinderAmbulanzZentrum . Besprechungsraum . 1.OG

 

Information und Anmeldung:
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Anmeldung
per Fax, 0234 - 509 26 94,
oder E-Mail, info@allergie-centrum-ruhr.de.
Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie vor Ort.

 

CME: Zertifiziert als ärztliche Fortbildung durch die Ärztekammer
Westfalen-Lippe mit 2 Punkten der Kategorie A

10.09.2013

WAZ-Forum Kindergesundheit Bochum - Allergie und Umwelt

WAZ-Forum Kindergesundheit Bochum
Dienstag, 10. September 2013 - 19 Uhr
Hörsaalzentrum des
St. Josef-Hospital Bochum
Alexandrinenstr. 5 | 44791 Bochum

 

Referenten:
Prof. Dr. Eckard Hamelmann:
Was tun, um Allergien zu vermeiden?
Prof. Dr. Monika Raulf-Heimsoth:
Innenraumallergene: Schimmel & Co.
Dr. Cordula Koerner-Rettberg:
Mit Allergien richtig umgehen
Moderation:
Thomas Schmitt
WAZ-Redaktion Bochum

 

Sichern Sie sich noch heute Ihre exklusive und kostenlose
Teilnahme – die Plätze sind limitiert. Wir bitten um verbindliche
Anmeldung mit Angabe der teilnehmenden Personen und
Kontakt für Rückfragen unter:
0 18 02 / 40 40 72
6 ct / Anruf a. d. dt. Festnetz, Mobilfunktarif max. 42 ct / Min.

07.09.2013

Familientag 2013

tl_files/kinderklinik_pdf/aktuelles/Familientag2013.png

24.06.2013

Doktorandenseminar

Das nächste Doktorandenseminar ist für Ende Juni geplant!

 

Termin: 24.06.2013, 17.00 Uhr

Ort: Besprechungssaal der Ärzte, Erdgeschoss, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Dieses Mal wird Frau Saskia Hankel ihre Doktorarbeit mit dem Thema „Retrospektiver Vergleich zwischen endoskopischem Ösophagusbefund und der 24-h-pH-Impedanz-Messung bei Kindern mit gastroösophagealer Refluxerkrankung“ vorstellen.

 

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

 

Kontakt:
Sekretariat Prof. Dr. T. Lücke
Frau Turek, Tel.: 0234 / 509-2687 (vormittags)
E-Mail: n.turek@klinikum-bochum.de

02.06.2013

Neuromuskuläre Kolloquium

Das nächste Neuromuskuläre Kolloquium wird am

Dienstag, dem 2. Juli 2013, um 14.00 Uhr

im Seminarraum des Kinderambulanzzentrums (2. OG) der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum, stattfinden.

25.05.2013

Fortbildung „Ernährung des behinderten Kindes“, Samstag, den 25 Mai 2013

Fortbildung „Ernährung des behinderten Kindes“, Samstag, den 25 Mai 2013, 09.00 bis 17.00 Uhr, im Eisenbahnmuseum Bochum.

06.05.2013

Pulmo Science Ruhr Uni Bochum - PS RUB - wissenschaftliche Seminarreihe

Termin:      06.05.2013,

                    Montag, 17.30 - 19.00 Uhr

 

Anmeldung erwünscht unter:
info@allergie-centrum-ruhr.de

 

Veranstaltungsort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef Hospital
Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum

 

17.04.2013

Bochumer Qualitätszirkel Pneumologie, Allergologie, Immunologie


Termin: 17.04.2013

                Mittwoch, 17.00 - 19.30 Uhr

Thema: Nahrungsmittelallergien – vom oralen Allergie-Syndrom bis zur Anaphylaxie

Moderatorin: Dr. Cordula Koerner-Rettberg, von der ÄKWL akkreditiert

Veranstaltungsort: Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum, Kinderambulanzzentrum, Seminarraum

Information und Anmeldung:
info@allergie-centrum-ruhr.de

25.02.2013

Doktorandenseminar

Das nächste Doktorandenseminar ist für Ende Februar geplant!

 

Termin: 25. Februar 2013, 17.00 Uhr

Ort: Besprechungssaal der Ärzte, Erdgeschoss, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

 

Frau Katharina Theile wird ihre Arbeit zum Thema "Bestimmung des Anteils an Th17 Vorläuferzellen im peripheren Blut gesunder und infektanfälliger Kinder in verschiedenen Altersklassen" vorstellen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

 

Kontakt:
Sekretariat Prof. Dr. T. Lücke
Frau Turek, Tel.: 0234 / 509-2687 (vormittags)
E-Mail: n.turek@klinikum-bochum.de

17.12.2012

Pulmo Science Ruhr Uni Bochum - PS RUB - wissenschaftliche Seminarreihe

Termin:     17.12.2012
                    Montag, 17.30 - 19.00 Uhr

 

Anmeldung erwünscht unter:
info@allergie-centrum-ruhr.de

 

Veranstaltungsort:

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum

im St. Josef Hospital

Alexandrinenstr. 5

44791 Bochum

05.12.2012

Bochumer Qualitätszirkel Pneumologie, Allergologie, Immunologie

Termin:     05.12.2012

                   Mittwoch, 17.00 - 19.30 Uhr

 

Thema:      Bronchiektasen bei Kindern

 

Moderatorin:   Dr. Cordula Koerner-Rettberg

Von der ÄKWL akkreditiert


Veranstaltungsort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum, Kinderambulanzzentrum, Seminarraum

 

Information und Anmeldung:
info@allergie-centrum-ruhr.de

30.10.2012

WAZ-Medizin-Forum 2012

Das WAZ-Medizinforum Kindergesundheit informiert am 30.10.2012 ab 19.00 h über Hauterkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Herr Prof. Dr. Hamelmann, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Dr. Schauer und Dr. Rossler geben auf dieser Veranstaltung einen Überblick über die häufigsten Hauterkrankungen und – erscheinungen im Kindes- und Jugendalter, sowie zur Früherkennung, Diagnostik und Behandlung.

Termin:
Dienstag, 30.10.2012,  19.00 – 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hörsaalzentrum St. Josef-Hospital
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

Weitere Informationen:

19.09.2012

Leben mit PCD

PCD-Schulung für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern
19. – 22. September 2012

Weitere Informationen zum Thema entnehmen Sie bitte unserem Flyer:

27.08.2012

Doktorandenseminar

Das nächste Doktorandenseminar ist für Ende August geplant!

 

Termin: 27. August 2012, 17.00 Uhr

Ort: Besprechungssaal der Ärzte, Erdgeschoss, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

 

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

 

Kontakt:
Sekretariat Prof. Dr. T. Lücke
Frau Turek, Tel.: 0234 / 509-2687 (vormittags)
E-Mail: n.turek@klinikum-bochum.de

25.08.2012

6. Allergieforum Ruhr 2012 - Diagnostik und Therapie von Allergien und Asthma

Termin:    
25.08.2012
Samstag, 09.00 - 14.00 Uhr


Veranstaltungsort:
Hörsaalzentrum St. Josef-Hospital
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

Information und Anmeldung:

30.06.2012

3. CF-Tag Ruhr

Gemeinsam für CF

Termin:
Samstag, 30.06.2012,  9.00 - 15.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Hörsaalzentrum St. Josef-Hospital
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

Weitere Informationen:

26.06.2012

Neuromuskuläres Kolloquium

Herr Professor Vorgerd (Muskelzentrum Ruhrgebiet) und Herr Professor Lücke (Leiter der Abteilung für Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrie) laden zum nächsten Neuromuskulären Kolloquium am

 

26. Juni 2012 um 14.00 Uhr

 

ein.

 

Veranstaltungsort:

Kliniken Bergmannsheil, Haus 1, EA 25/26

Bürkle-de-la-Camp-Platz 1, 44789 Bochum

 

Inhalte:

Einschlußkörpermyositis: klinische Aspekte und wissenschaftliche Fragestellungen mit anschließender Diskussion

Fallvorstellungen

20.06.2012

Bochumer Qualitätszirkel - Pneumo-Allergo-Immunologie

Thema:
Bronchoskopie bei Kindern

Termin:
Mittwoch, 20.06.2012,  17.00 - 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital
Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum

Weitere Informationen:

11.06.2012

PS RUB Arbeitskreis

Vortragsthema:
IL-17-assoziierte-Immunität bei respiratorischen Erkrankungen

Referent:
Dr. Andreas Jung, Kinderspital Zürich

Termin:
Montag, 11.06.2012,  17.30 - 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital
Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum

Weitere Informationen:

04.06.2012

Doktorandenseminar

Anke Stroet wird ihre Doktorarbeit vorstellen.

Ort:
Besprechungssaal der Ärzte
(neben dem Sekretariat von Herrn Prof. Hamelmann)

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

23.05.2012

Metabolische Programmierung

Vortrag von Herrn Professor Martin Kaske am Mittwoch, dem 23.05.2012, um 19.00 Uhr. Lesen Sie mehr …

21.05.2012

2012. Unser Jahr für Ernährung und Stoffwechsel

Ein Gemeinschaftsprojekt von:

Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet  /  Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital / Familienforum / Menschen(s)kinder e.V. / Akademie Kinderzentrum Ruhrgebiet

Lesen Sie mehr darüber in unserem Flyer:

27.03.2012

Neuromuskuläres Kolloquium

Uhrzeit:
14.00 Uhr

Ort:
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Besprechungssaal der Ärzte
(EG, neben dem Sekretariat von Herrn Prof. Hamelmann), Alexandrinenstraße 5, 44791 Bochum

26.03.2012

Doktorandenseminar

Ab sofort findet jeden letzten Montag im Monat um 17.00 Uhr ein Doktorandenseminar statt.

Ort: Besprechungssaal der Ärzte
(neben dem Sekretariat von Herrn Prof. Hamelmann)

 

Bitte beachten: In den Monaten April und Mai findet kein Seminar statt. Somit ist der Termin Anfang Juni außerplanmäßig!

 

Das nächste Treffen findet statt am Montag, dem 4. Juni 2012, um 17.00 Uhr.

Frau Anke Stroet wird ihre Doktorarbeit vorstellen.


Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

17.03.2012

Fortbildungsveranstaltung zum Thema: Tuberöse Hirnsklerose

Die Veranstaltung muss leider verschoben werden. Der neue Termin wird mitgeteilt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

im Kinder Ambulanz Zentrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital, 2. Etage, Alexandrinenstraße 5, 44791 Bochum

Kursinhalte
Bei der tuberösen Sklerose handelt es sich um eine autosomal dominant vererbte Multisystemerkrankung mit bekannten Mutationen auf den Chromosomen 9 und 16. Charakteristisch sind neben einer Entwicklungsstörung, eine Epilepsie sowie Tumoren im zentralen Nervensystem und den Nieren. Überdies finden sich zahlreiche typische Hautveränderungen wie Hypopigmentierung, Angiofibrome und Koenen-Tumoren. Es wird zunächst auf die klinischen Leitsymptome der Erkrankung eingegangen, die zugrunde liegende Pathophysiologie erörtert und schließlich auf aktuelle und moderne therapeutische Ansätze hingewiesen. Die Möglichkeit zur Diskussion ist gegeben.

Trainingsmethode
Interaktive Fachvorträge

Zielgruppe

  • Kinder- und Jugendärzte
  • Internisten und Allgemeinmediziner
  • Dermatologen und Humangenetiker
  • Therapeuten
  • Patienten und deren Familien

15.03.2012

Pulmo Science Ruhr Uni Bochum - PS RUB - wissenschaftliche Seminarreihe

Termin:    
15.03.2012
Donnerstag, 17.00 - 18.30 Uhr

Thema:    
Antibody development in prediction, prevention and therapy of
childhood grass pollen allergy
Dr. Paolo Matricardi, Berlin

Anmeldung erwünscht unter:
info@allergie-centrum-ruhr.de

Veranstaltungsort:
Hörsaalzentrum St. Josef-Hospital
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

Weitere Informationen finden sie hier.

30.01.2012

Doktorandenseminar

Ab sofort findet jeden letzten Montag im Monat um 17.00 Uhr ein Doktorandenseminar statt.

Ort: Besprechungssaal der Ärzte
(neben dem Sekretariat von Herrn Prof. Hamelmann)

Das nächste Treffen findet statt am Montag, dem 27. Februar 2012,
um 17.00 Uhr.

Frau Christina Hoyer wird ihre Arbeit mit dem Titel „Beurteilung feingeweblicher Veränderungen in Ösophagusbiopsien von Kindern und Jugendlichen“ vorstellen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

 

Kontakt:
Sekretariat Prof. Dr. T. Lücke
Frau Turek, Tel.: 0234 / 509-2687 (vormittags)
E-Mail: n.turek@klinikum-bochum.de

24.10.2011

WAZ-Medizin-Forum 2011

Das WAZ-Medizinforum Kindergesundheit informierte über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Durchfall. Frau Privat-Dozentin Dr. Schmidt-Choudbury und Frau Dr. Denisa Pilic gaben Tipps für Eltern und Großeltern.

27.06.2011

Familienforum - Schwerpunktwoche

 Das Familienforum lädt alle Kindergärten und Grundschulen aus dem Ruhrgebiet, sowie Sie liebe Eltern sehr herzlich zur diesjährigen Schwerpunktwoche vom 27.06.2011 – 02.07.2011 zu folgendem Thema ein:

Was hat der Storch mit der Biene zu tun?

Wie entsteht eigentlich das Leben?
tl_files/kinderklinik_images/veranstaltungen/familienforum_2011.jpg
Wir haben das Thema wie immer alters-und kindgerecht aufgearbeitet und würden uns freuen, wenn die Schwerpunktwoche, mit dem ausgewählten Thema, bei Ihnen auf Interesse stößt.

[Angebot für Kindergärten]
[Angebot für Schulen]
[Angebot für Familien]

 

Weitere Informationen:

19.05.2011

Seminar: Einführung in die Theorie und Praxis der Münchener Funktionellen Entwicklungsdiagnostik für Kinder von 1 bis 3 Jahren (MFED 1–3)

Zeit:
Donnerstag, 19.05.2011, von 14.30–19.15 Uhr und Freitag, 20.5.2011, von 9–18 Uhr

Zielgruppe:
Ärzte, Psychologen, Pädagogen, Therapeuten und alle, die mit Kindern dieser Altersgruppe arbeiten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kosten:
Für Ärzte, Psychologen, Pädagogen 185 Euro, für Therapeuten und andere 155 Euro (Preis inkl. Pausenverpflegung)

Ort:
Seminarraum des KinderAmbulanzZentrums (Seminarraum 2. Etage) an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital
Alexandrinenstraße 5
44791 Bochum

14.04.2011

WAZ-Forum Kindergesundheit

Die kindliche Entwicklung und ihre Störungen

Termin:
Donnerstag, 14. April 2011

Beginn:
19.00 Uhr

Ort:
Hörsaalzentrum St. Josef-Hospital, Bochum, Eingang Stadionring

Sichern Sie sich noch heute Ihre exklusive und kostenlose Teilnahme - die Plätze sind limitiert. Wir bitten um verbindliche Anmeldung mit Angabe der teilnehmenden Personen und Kontakt für Rückfragen unter: Tel.: 01802 / 404072

Themen des Tages
"Wächst das Gras wirklich schneller, wenn man daran zieht?"
Viele Eltern sorgen sich, ob das, was sie in der Entwicklung beobachten normal oder krankhaft ist. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die frühkindliche Entwicklung des Kindes und deren Abweichungen.

Die frühkindliche Entwicklung
Prof. Dr. med. Thomas Lücke, Leiter der Abteilung für Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrie und
Oberärztin Dr. med. Charlotte Thiels, Schwerpunkt Neuropädiatrie
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum

Entwicklungsauffälligkeiten - Diagnostik und Fördermaßnahmen
Oberärztin Dr. med. Almut Weitkämper, Neonatologin und
Funktionsoberärztin Dr. med. Cornelia Köhler, Schwerpunkt Neuropädiatrie
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum

04.04.2011

Seminar "Damit die Liebe in der Familie gelingt"

Zeit:
Montag, 4.4. (von 9–18 Uhr), und Dienstag, 5.4.2011 (von 9–13 Uhr)

Zielgruppe:
Therapeuten, Hebammen, Krankenschwestern, Heilpädagogen, Logopäden sowie alle Interessierte, Kinderärzte.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt für Ärzte und andere Hochschulabsolventen 150 Euro, für alle anderen Teilnehmer 120 Euro.

Ort:
Seminarraum des KinderAmbulanzZentrums an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital, 2. Etage
Alexandrinenstraße 5
44791 Bochum

 

Weitere Informationen:

31.03.2011

Kolloquium

Termin:
Donnerstag, 31. März 2011

Beginn:
17.00 Uhr

Ort: 
Seminarraum im Kinder Ambulanz Zentrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital, 2. Etage
Alexandrinenstraße 5, 44791 Bochum

Weitere Informationen: