Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

RUB - Ruhr Universität Bochum

Kurzinfo

Terminvereinbarungen für Sprechstunden und ambulante Behandlung:


1. Notfallambulanz
Geöffnet täglich 24 Stunden
Telefon: 0234 / 509 - 2691

2. Kinderambulanzzentrum (Spezialsprechstunden)
Terminvergabe telefonisch:
täglich 8.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0234 / 509 - 2631

 

3. SPZ - Sozialpädiatrisches Zentrum
Terminvergabe telefonisch:
Mo:      11.30 - 12.30 Uhr
Di - Fr:  11.00 - 12.30 Uhr
Telefon: 0234 / 509-2830

 

4. MVZ Dr. Michaela Kleber
Pädiatrische Endokrinologie
Terminvergabe telefonisch:
täglich 11.00 - 13.30 Uhr
Telefon: 0234 / 509-6654

 

5. Praxis Dr. Jörg Hohendahl
Terminvergabe telefonisch:
Mo, Di, Do, Fr. 9.00 bis 11.00 Uhr
Telefon: 0234 / 509 - 2631

 

 

Unsere Klinik > Abteilungen und Schwerpunkte > Angeborene Lungenerkrankkungen

Angeborene Lungenerkrankungen

Bild:Dr. Teig
Dr. Teig

Wir betreuen Kinder mit angeborenen Lungenerkrankungen und Heimsauerstofftherapie,  Heimbeatmung oder Tracheostoma. Als Teil der Spezialambulanz für kindliche Lungenerkrankungen  betreut diese Ambulanz vor allem Kinder mit angeborenen Lungenfehlbildungen (z.B. kongenitale cystische Malformation, Zwerchfellhernie, Ösophagusatresie), ehemalige Frühgeborene mit bronchopulmonaler Dysplasie und Kinder, die wegen einer Lungenerkrankung, einer neurologischen Erkrankung  oder aufgrund schlafbezogener Atemstörungen zu Hause beatmtet werden müssen oder Sauerstoff bekommen. Ambulant werden Lungenfunktionen, ambulante Langzeitmessungen der Sauerstoffsättigung und Auswertungen von Heimmonitoren durchgeführt. Zahlreiche andere diagnostische Möglichkeiten werden in Zusammenarbeit mit unseren Ambulanzen für Lungenerkrankungen, Herzerkrankungen, Radiologie, Neuropädiatrie und Gastroenterologie genutzt, was eine kompetente Betreuung auch komplexer Probleme ermöglicht.

 

 

Dr. med.

Norbert Teig

Leiter der Abteilung Neonatologie/

Pädiatrische Intensivmedizin

Leiter des Schlaflabors

Kinderpneumologe